Schneckenbande


im Schneckentempo mit Dachzelt durch die Welt
 

Fragen - Antworten zum Thema Dachzelt

Wie bekommst du das Dachzelt auf das Autodach?

Um Beschädigungen zu vermeiden solltet ihr mindestens zwei Personen sein, wenn ihr das Dachzelt raufheben wollt. Wir haben uns einen elektrischen Seilzug dafür angeschafft, welchen wir unter dem Schuppendach befestigt haben. Ist das Zelt einmal drauf, ist es kein Problem es alleine noch in die richtige Position zu bringen und es zu befestigen. Es gibt auch spezielle Lifte dafür.

Was passiert wenn es regnet?

Unsere Zelte bestehen aus einem sehr dichten Ripstop-Gewebe. Ihr müsst euch auf jeden Fall keine Sorgen machen irgendwann im Nassen aufzuwachen. Dennoch kann es bei Dauerregen dazu führen, dass der Rand der Matratze feucht wird. So unsere Erfahrung. Wir empfehlen das Dachzelt zusätzlich zu imprägnieren. Es ist und bleibt ein Zelt. Aber kaum lässt das Unwetter nach, ist es auch schnell wieder ganz trocken. 

Passt das Dachzelt auf jedes Auto?

Wenn du passende Querträger hast und dein Auto eine dementsprechende Dachlast hat, dann ja. Bei uns kannst du Dachträger mit einer offiziellen Zulassung für Dachzelte bestellen und dich erkundigen ob dein Fahrzeug für ein Zelt geeignet ist. Gerne lassen wir dir ein Angebot zukommen.

Passt deine Dachlast für ein Dachzelt?

Die Dachlast die der Fahrzeughersteller angibt ist eine dynamische Maximallast. Das heißt dieses Gewicht darf während der Fahrt nicht überschritten werden. Im Stand gilt dieser Wert also nicht und du kannst ohne Bedenken im Zelt schlafen, da ein Autodach bedeutend mehr tragen kann.

Wie befestigst du das Dachzelt auf dem Auto?

Zur Befestigung unserer Dachzelte brauchst du zunächst passende Dachträger für dein Fahrzeug. Am Dachzelt befinden sich zwei Aluminiumprofile, in welche M8 Edelstahlschrauben mit Nutensteinen eingefädelt werden. Nun wir das Dachzelt noch mit Edelstahlplättchen und den acht Schrauben auf den Dachträger geklemmt.

Wie schnell darfst du mit dem Dachzelt fahren?

Empfohlen werden maximal 130 km/h.

Wie duschst du?

Wir benutzen zwei Schweizer Wassersäcke mit einer Gardena Brause. Ein Video darüber findest du hier. Für uns ist das die tollste Lösung. Dabei solltet ihr natürlich biologisch abbaubare Waschlotionen verwenden. Selbstverständlich gibt es auch Campingplätze und Raststätten dafür.  

Kann die Bettwäsche im Dachzelt bleiben?

Aufjeden Fall. Im zusammen geklappten Zustand ist ausreichend Platz für das Schlafzeug. Wir selbst haben zwei Kissen und eine Bettdecke während der Fahrt oben drin.

Was solltest du bei der Farbwahl eines Dachzelts beachten?

Neben den persönlichen Vorlieben gibt es auch ein paar weitere Aspekte, die man bei der Wahl eines hellen oder dunklen Dachzelts beachten sollte.
Ein helles Dachzelt heizt sich bei Weitem nicht so schnell in der Sonne auf und ist tagsüber lichterfüllt. Dafür findet der ein oder andere bei einem dunklen Zelt eher den Schlaf. So solltest du Reiseort und Reisezeit in die Entscheidung mit einfließen lassen.


Fortsetzung folgt. Wenn du noch Fragen rund um das Thema Dachzelt und Camping hast, dann her damit. 


Vorteile Faltdachzelt

- meist günstiger in der Anschaffung als Hartschalendachzelte

- größere Liegeflächen möglich

- je nach Größe geringeres Gewicht

- überdachte Eingänge schon integriert

- geringerer Platzbedarf auf dem Dach

- überdachte Fläche neben dem Fahrzeug

- leichtere Erweiterung mit einem Wohnzelt

- optisch gemütlicher 


Nachteile Faltdachzelt

- haben einen größeren Windwiderstand 

- bieten keinen zusätzlichen Stauraum (im und auf dem Zelt)

- benötigen etwas größere Stellplätze, da das Zelt im aufgebauten Zustand über das Auto hinausragt, wobei ein normaler Parkplatz bei beiden nicht ausreicht (Einstieg über die Leiter)

 
Anrufen
Email
Info